Dein Weg zur Fotowerkstatt Sandstein

Die Region Elbsandsteingebirge liegt im Grenzbereich zwischen Ost-Sachsen und Nord-Böhmen.

Süd-Östlich von Dresden, bildet von sächsischer Seite die Stadt Pirna das Tor zum sächsischen Teil des Elbsandsteingebirges: Die Sächsische Schweiz.

Die böhmische Kleinstadt Tetschen/ Decin liegt, aus deutscher Sicht am Ende des Elbsandsteingebirges, in der Böhmischen Schweiz. Beide Orte verbindet die Elbe. Zwischen den beiden Städten, teilweise an der Elbe gelegen, gibt es eine Reihe von reizvollen Ortschaften, Dörfern oder einzelnen Gehöften. Hier findet der Besucher der Region eine große Auswahl an Unterkünften. Hotels, Pensionen oder Ferienhäuser bieten Komfort und Gemütlichkeit. Zu erreichen ist die Region des Elbsandsteingebirges gut mit der Bahn und mit dem Auto über die A17.